Ein herzliches Willkommen gab es für die neuen Auszubildenden an der „Langen Reihe“ in Körne: (v.l.) Geschäftsführer Ludgerus Niklas und Volker Walters von der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen, Melvin Kilian, Dounia Naasse, Valentina Čalic, Aileen Evita Kwiatkowski und Hauptgeschäftsführer Joachim Susewind.

Geschäftsführer begrüßen neue Auszubildende

Vier Jugendliche starten zum 1. August bei der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen und dem Bildungskreis Handwerk e.V.

Die Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen und der Bildungskreis Handwerk e.V. (BKH) gehen in Sachen Ausbildung mit gutem Beispiel voran. Gleich vier neue Auszubildende konnten Hauptgeschäftsführer Ass. Joachim Susewind und die Geschäftsführer Volker Walters und Ludgerus Niklas jetzt an der „Langen Reihe“ in Dortmund-Körne begrüßen. „Wir wissen, dass viele unserer Mitgliedsbetriebe in den Handwerks-Innungen große Anstrengungen unternehmen, um Jugendlichen eine berufliche Perspektive bieten zu können“, so Joachim Susewind. „Dazu wollen wir als Kreishandwerkerschaft auch unseren Beitrag leisten.“ „Wir können als gemeinnütziger Bildungsträger, der an die Kreishandwerkerschaft angegliedert ist, auf mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung zurückblicken“, so BKH-Geschäftsführer Volker Walters. „Da ist es für uns eine Selbstverständlichkeit auch selbst auszubilden.“ Die Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement beginnen


bei der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen:

  • Valentina Čalic (18 Jahre) aus Dortmund
  • Aileen Evita Kwiatkowski (19 Jahre) aus Lünen
  • Dounia Naasse (19 Jahre) aus Dortmund


beim Bildungskreis Handwerk e.V.:

  • Melvin Kilian (19 Jahre) aus Dortmund

Kontakt und Nachfragen:

Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Geschäftsführer Volker Walters

Lange Reihe 62 | 44143 Dortmund

Tel: 0231 5177-161 | Fax: 0231 5177-196

E-Mail: helms@handwerk-dortmund.de

www.handwerk-dortmund.de

Feed