Projekte

Passgenaue Besetzung

Das Programm „Passgenaue Besetzung" wurde als Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften ins Leben gerufen. Es wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Wirken Sie gemeinsam mit uns dem Fachkräftemangel aktiv entgegen und sichern Sie sich Ihre Fachkräfte. Profitieren Sie dabei von der Unterstützung durch die Berater der "Passgenauen
Besetzung" und kontaktieren Sie uns!

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten die Berater ein Profil
Ihrer Ausbildungsstelle sowie ein Azubi-Anforderungsprofil.


  • Die Berater übernehmen die Bewerbersuche und treffen für Sie eine Vorauswahl.
  • Sie erhalten gezielte Vorschläge von geeigneten Bewerbern.
  • Die Berater informieren Sie rund um das Thema „Berufsausbildung“ und über weitere Unterstützungsmöglichkeiten.
  • Die Berater unterstützen Sie bei Formalitäten

Willkommenslotse

Das Programm "Willkommenslotse" ist eine Erweiterung der passgenauen Besetzung. Es berät und unterstützt Unternehmen bei der Fachkräftesicherung aus dem Kreis der Flüchtlinge und Asylbewerber/-innen mit Bleibeperspektive in allen praktischen Fragen der betrieblichen Integration von Flüchtlingen durch Hospitation, Praktika, Einstiegsqualifizierung, Ausbildung oder Arbeit.

Der "Willkommenslotse"  umfasst unter anderem folgende Beratungs- und Unterstützungsleistungen:

  • Sensibilisierung zum Thema Fachkräftesicherung
  • Werbung für eine offene Willkommenskultur sowie die Bereitschaft, Flüchtlinge auszubilden bzw. zu beschäftigen
  • Abbau eventueller Vorbehalte gegenüber Flüchtlingen 
  • Die Möglichkeit zur Verbesserung der eigenen Fachkräftesituation
  • Die Steigerung des Unternehmensimages
  • Unterstützung bei möglichen Maßnahmen einer erfolgreichen betrieblichen Integration der Auszubildenden und Beschäftigten
  • Beratungen zu rechtlichen Rahmenbedingungen, Qualifikationsbedarf, Förderungs- und Unterstützungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen